06.09.2018

Seite 1? Seite 2?

Oder gar erst Seite 3? Wissen Sie, wie weit vorne Google Ihr Unternehmen reiht, und warum? So finden Sie es heraus.

Google reiht konsequent nach Relevanz.
Doch was genau ist relevant für Google?

Wie diese Relevanz berechnet wird, ist ein Geschäftsgeheimnis von Google, welches einer ­konstanten Aktualisierung und Adaption unterliegt. Dennoch gibt es gewisse Parameter, die ­zweifelsohne das Ranking verbessern können – in manchen Fällen sogar drastisch. Bevor wir zu den technischen Details übergehen, first things first:

„Google only loves you
when everyone else
loves you first“

(WENDY PIERSALL)

Die Quintessenz des Zitats von Wendy Piersall ist das Anbieten von qualitativem Content. Die ­effektivste und wichtige Maßnahme ist also, Usern gleich auf der Startseite wertvolle Informationen (die sogenannten Keywords) zur Verfügung zu stellen. Achten Sie dabei darauf, Ihre Inhalte und klar und deutlich zu beschreiben. Die Setzung einer logischen Linkstruktur ist ebenfalls von Bedeutung. Jede Seite sollte über einen statischen Textlink aufgerufen werden können. Und last but not least – Aktualität punktet. Je intensiver Sie sich um die Inhalte Ihrer Website kümmern, desto gerner und öfter halten sich Besucher auf ihr auf.

Get mobile!

Doch der informativste, aktuellste Content ist nichts wert, wenn Ihre Website nicht auf mobilen ­Endgeräten dargestellt werden kann. Je schlechter ein Design für ein Handy oder ein Tablet adaptiert ist, desto schneller fällt man bei Google durch. Sie wollen das testen? Besuchen Sie unseren OnePager und Ihre Website wird laut den akuellen Google Richtlinien kostenfrei ausgewertet:

Über 200 Elemente und Signale

beeinflussen den Google Ranking-Algorithmus. Man braucht also einiges an Hintergrundwissen und Skills, um diesen Kanal optimal zu nutzen und gezielte Maßnahmen zu ergreifen. Oft ist es die ­Summe mehrere kleiner Dinge, die einen großen Unterschied machen und zu einem tollen Sprung beim Ranking führen. Wir freuen uns, Ihnen zu helfen, wenn Sie Unterstützung brauchen oder sich
unverbindlich informieren wollen.